Landesliga Süd: SV Walpershofen - SV Gersweiler - SV 1910 Gersweiler - Ottenhausen e.V.

Landesliga Süd: SV Walpershofen – SV Gersweiler 1:2 (0:2)

Zuschauer: 120

Rang drei bleibt in Reichweite

Mit einem verdienten Auswärtserfolg in Walpershofen behält der SV Gersweiler den dritten Tabellenplatz im Blick, kann diesen allerdings aus eigener Kraft nicht mehr erreichen. Victor Raab und Philipp Gales hatten an diesem Sonntag die Tore zum 2:0 Pausenstand aus SVG-Sicht erzielt. In Abschnitt zwei kassierten die Grün-Weißen noch den Anschlusstreffer, fuhren den verdienten Dreier aber einigermaßen souverän ein.

Da die Partie der Gersweiler Ersten zeitgleich zum Spitzenspiel der Zweiten in Hühnerfeld stattfand, hatten etliche sonst sehr verlässliche SVG-Kiebitze den Kick der Zweiten angesteuert. Sie verpassten offenbar einen munteren Auftritt des SVG in Hälfte eins, der durch die Treffer von Victor Raab (12.) und Philipp Gales (37.) in Zählbares umgemünzt wurde. Mit dieser 2:0 Führung des SVG wurden schließlich die Seiten gewechselt.

Abschnitt zwei verlief dann wohl ausgeglichener. Vom SVG nun nicht mehr so viel zu sehen. Im Kasten der Einheimischen jedenfalls landete nichts mehr. Allerdings musste Lukas Gockel noch einmal hinter sich greifen und den Anschlusstreffer der Gastgeber aus dem Netz fischen. Mehr jedoch passierte nicht auf den zugigen Walperhofener Höhen. Der SVG behielt verdient Oberhand und darf somit weiter auf Rang drei schielen. Hierzu sollten noch zwei Dreier in den abschließenden Partien her und es bedarf eines Kleinblittersdorfer Stolperers, gerne schon am kommenden Samstag bei den Sportfreunden auf der falschen Saarseite.

Nächstes Spiel: Pfingstsamstag, den 19. Mai um 15 Uhr gegen FV Püttlingen

SV Gersweiler:

Lukas Gockel – Denny Noor – Moritz Frank-Meuren – Dennis Peters – Dominique Banza – Yannick Schneider – Julian Holderried – Felix Nimmrichter – Philipp Gales – Alexander Tiepelt – Victor Raab

Eckhard Dewes

Pressestelle SV Gersweiler

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktive - nächstes Spiel

3.Spieltag 2018 19

Hallenevent 2017

hallenevent2017

Brascheplatz - Magazin - Neu

Brascheplatz Web 1