SV Gersweiler trauert um Gerd Gören

 GerdGören1

Ein Gersweiler Urgestein ist am vergangenen Sonntagabend nach langer und schwerer Krankheit verstorben. Gerd Gören ist tot. Mit ihm verlieren die Grün-Weißen eines ihrer treuesten und zuverlässigsten Mitglieder. Ob als langjähriger Aktiver- oder AH-Spieler, als begeisterter und inspirierter Trainer der G- und F-Jugend, auf Gerd konnte der Verein immer zählen, mit großem Herzblut war er stets am Ball. Nie war er Zeit seines Fußballerlebens in einem anderen Verein tätig, er war SVGler durch und durch. Seine Treue und Ausgeglichenheit machten ihn zu einem allseits respektierten und beliebten Mitspieler und Gesprächspartner. Nun hat er für immer die Augen geschlossen. Der SVG und alle die ihn kannten werden ihm ein stetes Andenken bewahren und herzliche Beileidswünsche gelten seiner Familie und Freunden.

Eckhard Dewes

Pressestelle SV Gersweiler

 

Aktive - nächstes Spiel

10. Spieltag 2021 22

Hallenevent Magazin 2019

Cover2019 klein

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.