Bezirksliga Köllertal/Warndt: Sportfreunde Saarbrücken – SV Gersweiler 2

Zuschauer: 100

Spannung erst in der Schlussphase

Hinten heraus gelangen der Gersweiler Reserve noch zwei Treffer, die für einen knappen Endstand sorgten. Zuvor waren überlegene Sportfreunde bereits klar in Front gelegen. Alles in allem darf die Zweite des SVG jedoch mit ihrem Bezirksligaauftakt durchaus zufrieden sein, weiß man sich doch durchaus zu behaupten in der neuen Umgebung.

Mit einem torlosen Unentschieden ging es auf den Saarwiesen in die Pausen. Bis hierhin konnten sich die Grün-Weißen gegen die Saarbrücker Sportfreunde sehr respektabel behaupten. Nach dem Wechsel zog die Heimelf dann auf 3:0 davon, ehe den Gästen von der richtigen Saarseite noch zwei späte Treffer durch Dominik Gales (83.) und Philipp Bingert (88.) zum letztendlich knappen Endstand gelangen.

Nächstes Spiel: Sonntag, den 28. August um 12:45 Uhr gegen Walpershofen 2

SV Gersweiler 2:

Daniel Giesbrecht – Adriano Azzaretto – Sofiane Hadj Mohand (Sami Aliyazdi) – Philipp Klein – Ifisenachi Onyekaba (Marius Kneip) – Joel Schneider (Nobile Guiseppe Genovese) – Nico Volz – Philipp Bingert – Dominik Gales – Sacha Jennewein – Sebastian Jennewein

Eckhard Dewes

Pressestelle SV Gersweiler

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktive - nächstes Spiel

5 Spieltag 2022 23

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.