Kreisliga A Saarbrücken: SV Gersweiler 3 – SV Emmersweiler 2 2:0 (2:0)

Zuschauer: 100

Verdienter Sieg – Dritte bucht nächsten Dreier

Souverän und ohne je in Not zu geraten hat die Dritte Mannschaft des SV Gersweiler einen hochverdienten Heimsieg eingefahren. Gegen die Emmersweiler Reserve wäre sogar mehr drin gewesen, doch der SVG 3 beließ es letztendlich bei zwei eigenen Treffern, hinten stand die Null. 

Vor einer durchaus stattlichen Kulisse bei prächtigem Herbstwetter kam das Gersweiler Spiel früh in Schwung. Spielertrainer Dennis Körner war es vorbehalten nach einer Viertelstunde die Führung für die Heimelf zu erzielen. Danach blieben weitere Möglichkeiten zunächst ungenutzt bis sich Nicolas Volz eines besseren besann und das Runde im Eckigen unterbrachte. Nach exakt einer Halben Stunde war dieser Treffer schon gleichbedeutend mit dem Endstand, denn mehr wollte in der verbleibenden Spielzeit nicht mehr gelingen. Etwas zäh lief die Veranstaltung schließlich dem Ende entgegen. Einem Abseitstor wurde zudem die Anerkennung verwährt.

Mit diesem Dreier positioniert sich die Gersweiler Dritte weiterhin auf einem hervorragenden dritten Rang in der Tabelle, sieht nun allerdings einem spielfreien Wochenende entgegen. 

Nächstes Spiel: Sonntag, den 04. November um 12:45 Uhr gegen ASC Dudweiler 2

SV Gersweiler 3: 

Sven Blum – Nicolas Volz (Norman Konecny) – Dennis Körner – Yannick Sonnhalter – Jannik Braun (Henny Beck) – Steffen Krauser – Jeremy Heid – Carsten Link – Philipp Bingert – Domenico Damascato – Lutz Haertel 

Eckhard Dewes

Pressestelle SV Gersweiler

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktive - nächstes Spiel

17. Spieltag 2018 19

Hallenevent 2018

Cover 2018 halle18

Brascheplatz - Magazin - Neu

Brascheplatz Web 1